Jubilar- & Neumitgliederfeier

SPD Oberkirch Neumitgliedfeier

Jubilar- & Neumitgliederfeier

In einem anderen Rahmen als sonst fand die jüngste Mitgliederversammlung unseres SPD- Ortsvereins statt. Sie war vor allem zur Ehrung von Jubilaren und zur Aufnahme von Neumitgliedern  gedacht.

Den Rahmen der SPD-Mitgliederversammlung bot das Weingut Monika Bähr, verbunden mit einer Weinprobe. Hierzu konnte unsere SPD-Vorsitzende Saskia Ganter eine erfreulich große Zahl von Mitgliedern  begrüßen. Bei der Jubilarehrung konnten wir Wolfgang Lacherbauer für 40 Jahre Treue zur SPD auszeichnen. Natürlich verbanden wir die Ehrung mit einem herzlichen Dank für die geleistete Arbeit als Vorsitzender des Ortsvereins und überreichten ihm Urkunde, Ehrennadel in Silber und ein Präsent.  

von links: Wolfgang Lacherbauer, Sigrid Ruder, Stephanie Baldus, Daniel Busam

Die Ehrennadel in Gold samt Urkunde und Geschenk konnte Sigrid Ruder für 50 Jahre Mitgliedschaft in  Empfang nehmen. Seit 25 Jahren hat Stephanie Baldus das Mitgliedsbuch der SPD. Sie war lange Jahre  im Ortsverein Breisach aktiv und war dort auch Mitglied im Gemeinderat, auch dem dortigen Vorstand der AWO gehörte sie an. Nachdem sie 2018 mit ihrem Mann nach Oberkirch umgezogen ist, ist sie ein aktives und geschätztes Mitglied in unserem Ortsverein. Als Neumitglied wurde Daniel Busam  begrüßt und bekam sein Parteibuch überreicht. Wie Saskia Ganter in Erinnerung rief, trat er im  Frühjahr im Alter von 17 Jahren in die SPD ein und gehört bereits die zweite Amtszeit dem  Jugendgemeinderat an.

Natürlich bot die Versammlung viel Gelegenheit zur Diskussion. Themen waren unter anderem die  aktuelle Mitgliederbefragung über den SPD-Vorsitz, aber auch lokale Themen wie die Oberkircher  Fußgängerzone, die Situation des Einzelhandels sowie die dringende Notwendigkeit von Möglichkeiten einer aktiven Bürgerbeteiligung. Im Herbst wurde im Ortsverein eine große Mitgliederumfrage gestartet, deren Auswertung aktuell noch läuft.

Der aktuelle Vorstand trifft sich im Januar zu  einer Klausurtagung, um das Jahr 2020 zu planen und sowohl für die Arbeit im Ortsverein als auch in  der Kommunalpolitik Themen und Aktionen zu definieren und zu erarbeiten. „Freuen würden wir uns über Mitarbeit und Impulse aus der Bevölkerung, aus den Vereinen und aus dem Einzelhandel“,  betonte die Vorsitzende. Die Einrichtungen sollen auch nach und nach auf Themen angesprochen werden. Freuen würde man sich auch über Anregungen und Aktivitäten von Nichtmitgliedern. Ein weiteres Thema war die Situation der Beschäftigten von PWO in Stadelhofen. Kritik gab es am Vorgehen der Geschäftsleitung und dem Umgang mit dem Betriebsrat. Der Ortsverein stehe voll und ganz hinter den  PWO-Mitarbeitern und sei für Unterstützung offen: „Mit Frank Meier haben wir ja einen versierten  Betriebsrat und Arbeitnehmervertreter in unseren Reihen“, so Ganter. 

Saskia Ganter
Saskia Ganter
saskia.ganter@spd-oberkirch.de