Frank Meier besucht Oberkircher Rathaus

von links: Christoph Lipps (Bürgermeister von Oberkirch), Frank Meier (SPD-Kandidat für die Landtagswahlen 2021) und Matthias Braun (Oberbürgermeister von Oberkirch)

Frank Meier besucht Oberkircher Rathaus

Oberbürgermeister Matthias Braun und Bürgermeister Christoph Lipps trafen sich am 11. Januar mit dem SPD-Landtagskandidaten Frank Meier für ein Gespräch im Rathaus. Themen waren unter anderem der Klimaschutz, die Innere Sicherheit und bezahlbarer Wohnraum in den Kommunen. Meier bewirbt sich für die SPD bei der Landtagswahl am 14. März im Wahlkreis „Kehl“, zu dem auch Oberkirch gehört.

„Für mich persönlich sind neben Arbeitnehmerrechten, als aktiver Betriebsrat und Gewerkschafter, und der Vertretung der Oberkircher Bürgerinnen und Bürger, als aktiver Stadtrat, auch die Belange der Städte und Kommunen wichtige Anliegen“, unterstrich der Kandidat in dem Informationsgespräch mit der Verwaltungsspitze der Großen Kreisstadt. „Frank Meier ist durch sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement fest in der Mitte der Gesellschaft verankert“, betonte Oberbürgermeister Matthias Braun.

In Oberkirch kenne man Frank Meier gut durch seinen Einsatz als Betriebsrat, Stadtrat, stellvertretenden Feuerwehrkommandant und als Vorsitzender des Turnvereins Oberkirch.

Herzlichen Dank an Ulrich Reich und die Stadt Oberkirch für die zur Verfügungstellung von Bild und Text.

Saskia Ganter
Saskia Ganter
saskia.ganter@spd-oberkirch.de